kopfzeile collage

Paraguay Info Portal

Palmen

Copernicia albaNatürlich gibt es in Paraguay auch Palmen, allerdings wurden die meisten Arten eingeführt. Heimisch ist die sog. Chacopalme (lat. Copernicia alba), die wie der Name schon vermuten läßt, im Chaco wächst. Die Fernstraße Ruta 9 durch den Chaco ist teilweise kilometerlang mit diesen Palmen gesäumt.

Ähnlich der in Brasilien beheimateten Carnaubapalme, kann man auch das Wachs dieser Palme nutzen. Palmen werden gern in Städten und Dörfern als Zierbäume gepflanzt, da sie durch die Biegsamkeit ihrer Stämme eine geringe Gefahr darstellen und schön aussehen.

 

Bild Wikipedia: Falconaumanni